Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an acht Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie fünf private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung
Anmeldung
Strukturen und Rahmenbedingungen




Das Antoniushaus ist ein heilpädagogisches Kinder- und Jugendwohnheim, das gem. §§ 27, 34 u. 35a SGB VIII an 365 Tagen im Jahr Hilfe zur Erziehung leistet. Sieben familienähnlich strukturierte Wohngruppen bieten Platz für insgesamt 54 männliche Kinder und Jugendliche mit heilpädagogischem und therapeutischem Förderbedarf.





Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Förderung lebenspraktischer, sozialer und persönlicher Kompetenzen. Unsere heilpädagogische Arbeit verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe, wobei wir stets bei den Stärken und Fähigkeiten des Kindes ansetzen.

Ein fester Tagesablauf und klare Regeln im Gruppenalltag, sowie die Eindeutigkeit im erzieherischen Umgang geben dem Kind inneren Halt und eine wichtige Strukturhilfe zur Verbesserung der Eigenständigkeit und Eigenverantwortung.

Ein wichtiger Baustein in unserer pädagogischen Arbeit ist ebenso die Elternarbeit. Ziel ist es, die Eltern oder sonstige Bezugspersonen während der Fremdunterbringung der Kinder und Jugendlichen, für die Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben im häuslichen Umfeld zu stärken. Wochenend- und Ferienheimfahrten werden daher mit den Erziehungsberechtigten abgesprochen und geplant.


Organigramm-Antoniushaus-2020.pdf









Spendenkonto:

meine Volksbank
Raiffeisenbank eG

IBAN:
DE37 7116 0000 0141 5913 55
BIC: GENODEF1VRR





Hier gehts zum Videobeitrag über den neuen Schülerhort